Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Sie können einige Missverständnisse darüber haben, worum es bei Bescheidenheit geht. Entdecken Sie einige wichtige Prinzipien, indem Sie einige verbreitete Mythen entlarven.

Die wichtigsten Punkte:

  • Mythos #1: Die gleichen Regeln der Bescheidenheit gelten für alle, überall. In manchen Kulturen gilt es nicht als bescheiden, wenn eine Frau ihre Haare zeigt. In anderen ist es in Ordnung für eine Frau, ihren Bauch oder ihre Taille zu zeigen.
  • Mythos #2: Bescheidenheit bedeutet, sich so zu kleiden, dass Jungs nicht nach dir Lust haben können. Lust bedeutet nicht nur, dass jemand attraktiv ist, sondern auch Gedanken, Motive und die Absicht, sexuelle Handlungen mit jemandem zu begehen ... selbst wenn es nur in deinem Kopf geschieht (Matthew 5: 27-30).
  • Mythos #3: Anziehen, um für Jungs süß auszusehen, ist ein gottloses Motiv. Es ist normal und gesund, sich gut zu kleiden und auf dein Haar und dein Make-up für deinen Partner, Freund oder einen bestimmten Mann, der dich interessiert, aufzupassen.
  • Kleide dich so, dass "Respekt wert ist". Schau dir an, was in deinem eigenen Herzen vor sich geht. Warum beschließen Sie, sich in eine Richtung anstatt in eine andere zu kleiden?

Zitieren dieses:

1 Timothy 2: 9-10 (NIV) Ich möchte auch, dass sich die Frauen bescheiden, anständig und anständig anziehen, nicht mit aufwendigen Frisuren oder Gold oder Perlen oder teuren Kleidern, aber mit guten Taten, geeignet für Frauen, die sich zur Anbetung Gottes bekennen.

Siehe auch: Kultur, Nur für Frauen, Nur für junge Erwachsene, Lust

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Warum denken Sie, dass manche Frauen enge oder aufschlussreiche Kleidung tragen? Warst du versucht, das Gleiche zu tun?
  3. Wie definieren Sie "Bescheidenheit"? Warum definierst du es so?
  4. Wie bestimmen Sie, was zum Tragen angemessen oder ungeeignet ist?
  5. Lesen Sie 1 Corinthians 6: 19-20. Wie sollen diese Verse uns dazu bringen, über Bescheidenheit nachzudenken?
  6. Denken Sie, dass Standards der Bescheidenheit auf Männer und Frauen gleichermaßen angewandt werden? Warum oder warum nicht?
  7. Lesen Sie Matthew 5: 27-30. Was heißt "Lust"? Kannst du kontrollieren, ob andere Leute Lust auf dich haben? Erklären.
  8. Gibt es irgendeine Beziehung zwischen deiner Bescheidenheit und der Lust anderer? Erkläre warum oder warum nicht.
  9. Lesen Sie 1 Timothy 2: 9-10. Wie sollen diese Verse uns dazu bringen, über Bescheidenheit nachzudenken?
  10. Wie kannst du dich so kleiden, dass "Respekt wert ist"?
  11. Glaubst du, dass Bescheidenheit mehr auf einer bestimmten Reihe von Standards beruht, oder liegt es eher an deiner Denkweise oder wo dein Herz ist? Erklären.
  12. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.