Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Pornografie wird im Militär eher akzeptiert als in der Kultur insgesamt. Finden Sie heraus, warum und was Sie dagegen tun können.

Die wichtigsten Punkte:

  • Das Militär besteht hauptsächlich aus Männern mit vielenTippe A”Persönlichkeiten in etwas" Umkleide "-Umgebung. Männer in dieser Umgebung neigen dazu, über Sex und Frauen zu sprechen, was sich leicht für Pornos eignet.
  • Ein weiterer Grund, warum Pornos verbreitet ist, besteht darin, dass, wenn ein Mann längere Zeit von seiner Frau oder einer anderen bedeutenden Person entfernt ist, seine sexuellen Bedürfnisse nicht erfüllt werden und Pornografie leicht verfügbar ist. Einige Männer sagen, dass es Untreue verhindert, weil sie sich der Pornografie zuwenden Masturbation anstatt ihre Frau zu betrügen.
  • Der Ausgangspunkt zum Sieg ist die Annahme, dass es falsch ist. Erkennen Sie besonders für Christen, dass dies ein Sündenproblem ist (Matthäus 5: 27-28).
  • Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Vor- und Nachteile abzuwägen. Es gibt keine langfristigen „Profis“, wenn es um Pornografie geht, nur um kurzfristige Befriedigung. Die langfristigen Nachteile überwiegen bei Weitem die kurzfristigen "Profis".
  • Suchen Sie größere Freude an Christus. Dies ist die Wurzel des Problems. Unsere größte Freude am Leben kommt von unserem neuen Leben in Christus, nicht von irgendetwas anderem (Römer 14: 17).
  • Pornografie kann Ihren Ehepartner oder zukünftigen Ehepartner kurzfristig möglicherweise nicht verletzen, aber langfristig wirkt sich dies auf Ihre Beziehungen und Ihre Sichtweise auf andere aus.

Zitieren dieses:

Matthew 5: 27-28 YSie haben das Gebot gehört, das sagt: "Sie dürfen keinen Ehebruch begehen." Aber ich sage, jeder, der sogar eine Frau mit Lust ansieht, hat schon Ehebruch mit ihr in seinem Herzen begangen.

Siehe auch: Sucht, Ehe, Militär, Porno

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Was ist Ihnen an der Militärkultur aufgefallen? Stimmt es, dass Pornografie im Militär leichter fällt als in anderen Teilen der Gesellschaft? Erklären.
  3. Glauben Sie, dass Pornografie Untreue verhindert? Erklären.
  4. Wie haben Sie gesehen, dass Pornos die Ehen / Beziehungen Ihrer Kollegen beeinflussen?
  5. Lesen Sie Matthew 5: 27-28. Was ist der Kern der Sache in diesen Versen? Wie ist es auf das Thema Pornografie anwendbar?
  6. Wiegen Sie die Vor- und Nachteile für sich. Stimmen Sie zu, dass die langfristigen Nachteile die kurzfristigen Profis der Pornografie bei weitem überwiegen? Erklären.
  7. Lesen Sie Romans 14: 17. Wie kannst du größere Freude an Christus suchen?
  8. Gibt es einen Schritt, den Sie anhand des heutigen Themas machen müssen?