Sermonlink-Serie

Freude, die funktioniert

Freude ist eine Haltung, nicht nur ein Markenzeichen. Und es kann nur in einer Beziehung zu Christus gefunden werden.

Über PursueGOD

Thema #1

Wenn du Freude an deinem Leben haben willst, musst du zur Quelle gehen: Gott selbst.

Die wichtigsten Punkte:

  • Gott ist bei dir (John 15: 11).
  • Gott ist mächtig, dich zu retten (Zephaniah 3: 17).
  • Gott wird sich an dir erfreuen.
  • Gott wird dich mit seiner Liebe beruhigen.
  • Gott wird es tun freue dich über dich mit singen.

Siehe auch: Freude

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Teile eine Zeit in deinem Leben, in der du viel Freude erlebt hast.
  3. Wonach haben Sie gesucht, um Freude in Ihrem Leben zu finden? Warum?
  4. Lesen Sie John 15: 11. Warum glaubst du, dass Gott will, dass seine Kinder so viel Freude haben?
  5. Viele Menschen haben ein negatives Bild von Gott, zum Beispiel, dass er distanziert ist oder bereit ist, zu bestrafen und zu urteilen. Teilen Sie negative Ansichten, die Sie in der Vergangenheit hatten.
  6. Lesen Sie Nehemiah 12: 43. Was hat die Menschen dazu gebracht, so viel Freude zu erleben?
  7. Was halten Sie von der Aussage eines frühen Kirchenhistorikers: "Sie gingen kaputt und kaputt in die Kirche, blieben aber stark und voller Freude"?
  8. Lesen Sie Zephaniah 3: 17. Was springt dir aus diesem Vers heraus?
  9. Wenn wir mehr mit Gott verbunden sind, desto mehr Freude werden wir erhalten. In welchen Bereichen müssen Sie mehr Zeit mit Gott verbringen?
  10. Wie fühlen Sie sich darüber, dass Sie Gott glücklich machen?
  11. Teilen Sie eine Zeit, in der Gott Sie mit seiner Liebe beruhigt hat, als Sie gekämpft haben.
  12. Was glaubst du, versucht Gott zu kommunizieren, wenn er sagt, er freut sich mit seinem Gesang über dich?
  13. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Thema #2

Wie erleben Sie in jeder Situation Freude? Die kurze Antwort lautet: Sie müssen es wählen - und Gott gibt Ihnen gute Gründe, dies zu tun.

Wir können Freude wählen, weil…

  • Gott liefert, was wir brauchen. (Jesaja 61: 7.)
  • Gott wirkt durch uns für andere. (Sprüche 15: 23.)
  • Gott ist selbst im Widerspruch am Werk. (James 1: 2.)

Siehe auch: Freude

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Wie definierst du Freude? Teilen Sie eine Zeit, als Sie sich freudig fühlten.
  3. Lesen Sie Philipper 4: 4. Was lernen wir aus diesem Vers über die Freude?
  4. Lesen Sie Philipper 4: 12. Wann warst du in der gleichen Situation, in der Paulus war? Haben Sie an Gottes Versorgung gezweifelt? Erklären.
  5. Lesen Sie Philipper 4: 18-19. Was glaubte Paulus über Gott? Wie haben Sie diese Lektion selbst gelernt?
  6. Lesen Sie die Sprüche 15: 23. Wie haben Sie sich gefühlt, als Gott Ihre Worte benutzte, um jemand anderen zu helfen? Gib ein Beispiel.
  7. Lesen Sie James 1: 2-4. Wächst Ausdauer immer aus Problemen? Warum oder warum nicht?
  8. Was meinen Sie in James 1: 4 für "perfekt und vollständig"? Wie helfen Not, die in unserem Leben wachsen?
  9. Lesen Sie Jeremia 31: 13. Macht Gott aus Trauer immer Freude? Erklären.
  10. Beschreibe eine Zeit, in der Gott die Dinge für dich in diesem Leben umgedreht hat.
  11. Was ist eine Situation in Ihrem Leben, die nur im Himmel richtig gestellt werden kann?
  12. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Thema #3

Gott möchte, dass wir seine lebensverändernde Freude erleben. Je mehr Zeit wir mit Gott verbringen und je näher wir ihm sind, desto stärker werden wir sein.

Die wichtigsten Punkte:

  • Nehmen Sie sich Zeit, um Gottes Freude zu erleben. (Matthew 6: 33.)
  • Bleibe immer in Gottes Gegenwart. (Psalm 68: 3.)
  • Mit Gottes Gegenwart kommt Seine Kraft. (Nehemiah 8: 10.)

Siehe auch: Freude

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Was sind einige der Dinge, die Ihnen die meiste Freude in diesem Leben bringen? Warum?
  3. Haben die Dinge, die dir diese Freude gebracht haben, dich jemals im Stich gelassen? Erklären.
  4. Wie würden Sie Ihre Beziehung zum Herrn beschreiben? Ist das konsistent? Erklären.
  5. Lesen Sie Matthew 6: 33. Was bedeutet Jesus, wenn er vor allem das Himmelreich sucht? Ist das schwierig? Erklären.
  6. Was bedeutet für Sie immer, in der Gegenwart Gottes zu bleiben? Wie können Sie dies erreichen?
  7. Lesen Sie John 15: 1-5. Jesus verwendet die Analogie einer Rebe mit Zweigen. Was meint er damit, wenn er sagt: "Außer mir kannst du nichts tun"? Diskutieren.
  8. Was bedeutet es in Nehemia 8: 10, dass die "Freude des Herrn Ihre Stärke ist"? Hast du solche Stärke erlebt? Erklären.
  9. Was ist mit dem Gegenteil, haben Sie sich jemals schwach gefühlt, weil Sie keine Freude hatten? Erklären.
  10. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Thema #4

Das Leben ist voller Müll, der unsere Freude stehlen könnte. Das einzige Gegenmittel ist ein freudiges Herz.

Wichtige Punkte

  • Beschwerden ersetzen Freude durch eine urteilende Haltung. (James 5: 9; Jude 1: 16.)
  • Neid ersetzt Freude durch Verachtung für andere. (James 3: 14-16.)
  • Selbstsucht ersetzt Freude durch Selbstbesessenheit. (Acts 20: 35.)

Siehe auch: Beschweren

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Wenn wir Ihre Familie und Freunde fragen würden, würden sie Sie als eine freudige Person bezeichnen? Wenn nicht, was hindert dich daran, fröhlich zu sein?
  3. In diesem Thema wurden drei Toxine aufgeführt, die die Freude verhindern. Listen Sie andere Giftstoffe im Leben auf, die eine Person der Freude berauben. Sehen Sie eines davon in Ihrem Leben?
  4. Lesen Sie die Sprüche 17: 22. Was sind die Zeichen eines zerquetschten Geistes? Beschreibe eine Zeit, als du das in deinem Leben erlebt hast.
  5. Wie sieht es aus, ein "freudiges Herz" zu haben? Wie hängt diese Freude mit einer Beziehung zu Gott zusammen?
  6. Lesen Sie James 5: 9. Was lehrt uns dieser Abschnitt über Gottes Haltung gegenüber einer sich beschwerdenden Person? Woher wissen Sie, ob Sie die Sünde beklagen?
  7. Lesen Sie James 3: 14-16. Was ist Neid? Was sind einige Anzeichen von Neid im Leben einer Person? Wie schädigt Neid Beziehungen?
  8. Beschreibe selbstsüchtigen Ehrgeiz. Wie kann egoistischer Ehrgeiz dazu beitragen, Gott zu folgen?
  9. Was können Sie tun, um sicherzustellen, dass Sie jeden Tag ein fröhliches Herz haben?
  10. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.