Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Ehemänner, Sie haben als geistiger Führer eine wichtige Rolle in Ihrem Zuhause. Erfahren Sie einige praktische Tipps, wie Sie gut führen können.

Die wichtigsten Punkte:

  • Es ist für Männer leicht, alle anderen gut zu führen, außer unseren eigenen Frauen in unseren eigenen vier Wänden.
  • Führen Sie besser, indem Sie informiert werden. Wenn wir es nicht besser wissen, ist es schwierig für uns, es besser zu machen. Studieren Sie die folgenden Schriftstellen: Epheser 5: 25-33; 1-Korinther 7: 1-7; 1 Peter 3: 7; 1 Timothy 5: 8; Kolosser 3: 18-20.
  • Sei ihr Beispiel (1 Timothy 4: 12; dieser Vers spricht speziell einen jungen Pastor Timothy an, aber die Anwendung kann auf alle Christen ausgedehnt werden). Männer sollten öffentlich und privat gleich sein. Lobe Gott nicht am Sonntag und höre am Montag die Hölle auf. Integrität haben Sei ein Anbeter Gottes, ein Schüler seines Wortes und ein Ermutiger anderer zu allen Zeiten.
  • Führen Sie mit, indem Sie mit ihr beten. Fragen Sie Ihre Frau, wie Sie für sie beten können, und verpflichten Sie sich, dies regelmäßig mit ihr zu tun.
  • Initiieren Sie spirituelle Diskussionen. Dies bedeutet, dass Sie sich bewusst dazu entscheiden, gemeinsam über geistige Dinge zu sprechen. Die Ressourcen bei pursueGOD.org sind ein großartiger Ort, um diese Art von Diskussionsthemen zu finden.
  • Legen Sie eine regelmäßige Andachtszeit mit Ihrer Frau fest. Dies kann schwierig sein, wenn Sie beschäftigt sind. Lies die Schriftstelle einmal pro Woche zusammen.

Zitieren dieses:

Epheser 5: 25 27- Für Ehemänner bedeutet dies, dass Sie Ihre Frauen lieben, so wie Christus die Gemeinde geliebt hat. Er gab sein Leben für sie auf um sie heilig und rein zu machen, gewaschen durch die Reinigung von Gottes Wort. Er tat dies, um sie sich als eine glorreiche Kirche ohne Flecken, Falten oder andere Makel vorzustellen. Stattdessen wird sie heilig und ohne Fehler sein.

Siehe auch: Ehe, Herren, Spirituelles Wachstum

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Bewerten Sie sich auf einer Skala von 1-10 als führend bei der Arbeit. Erklären. Bewerten Sie sich selbst als Führer in Ihrer Familie. Erklären.
  3. Was sind die Herausforderungen für Ihre spirituelle Führung in Ihrem Zuhause? Erklären.
  4. Betrachten Sie die oben aufgeführten Passagen, die Ehebeziehungen behandeln. Was ist ein Mitnehmen von jeder Passage, die für Sie verurteilt oder hilfreich ist?
  5. Lesen Sie 1 Timothy 4: 12. Auf welche Weise können Sie Ihre Frau am Beispiel führen? Erklären.
  6. Wie können Sie spirituelle Diskussionen mit Ihrer Frau initiieren? Erklären.
  7. Wenn Ihre Frau Sie in den fünf in diesem Thema aufgeführten Bereichen einordnen müsste, wie würden Sie Ihrer Meinung nach Ihre Frau beurteilen? Erklären.
  8. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.