Springe zu den Fragen

Dieses Thema wurde aus der VerfolgenGOD Video Youtube Kanal.

Niemand ist perfekt, und selbst wenn unsere Kinder denken, dass wir die Besten sind, vermasseln wir sie von Zeit zu Zeit und versagen sie ebenso wie uns selbst. Sie müssen sich nicht schuldig suhlen, wenn Sie ein Elternteil fummeln.

[Related: Vier Roadblocks zur Entschuldigung

[Related: Was ist deine Entschuldigungssprache?]

Video Highlights

  • Fehler passieren leichter, wenn wir gestresst sind oder sich zu dünn ausbreiten, als ob unser Zeitplan zu voll wird.
  • Es ist leicht, mit Kindern ungeduldig zu werden, wenn sie jung sind. Wenn sie älter werden, fangen deine Kinder an, dich mehr wahrzunehmen und deine anderen Fehler und Mängel zu sehen, die sie nicht als kleine Kinder verstanden haben. Wenn du deine Unzulänglichkeiten aneignest, geht es mehr darum, wie du als Person und als Elternteil lebst. Wie kannst du einen Teenager dazu bringen, Lust zu verarbeiten, zum Beispiel, wenn du Lust in deinem eigenen Leben unkontrolliert regieren lässt?
  • Wenn du einen Fehler als Elternteil machst und du zeigst, dass du die Gnade Gottes darin verstehst, gibt es auch deinen Kindern eine wichtige Lektion über die Gnade. Du wirst immer noch Fehler machen, aber es ist wichtig zu zeigen, dass du demütig genug bist, deine Fehler zuzugeben und sogar um Vergebung zu bitten, wenn du deinem Kind Unrecht getan hast.
  • Es ist wichtig, keinen falschen Anstrich von Perfektion anzulegen, was bedeutet, dass es ein Christ ist, perfekt zu sein, denn wir sind nicht nur als Eltern oder als Menschen perfekt, sondern können auch eine falsche "Bar" im Internet aufstellen Gedanken unserer Kinder, die sie nie erreichen können.
  • Sei kein Heuchler. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder Jesus folgen und eine persönliche Beziehung zu Gott haben, müssen Sie Ihre persönliche Beziehung zu Gott ausleben, ehrlich sein und verletzlich sein.
  • Bitten Sie Ihre Kinder um Vergebung, wenn Sie versagt haben.

Das Zuhause ist einer der besten Orte, um Vergebung zu üben, weil wir um unsere Familie mehr sind als um jeden anderen. Modelliere Heilung, Vergebung, Ehrlichkeit und Gnade in deinen familiären Beziehungen. Geben Sie zu, wenn Sie falsch liegen, und zeigen Sie Ihren Kindern, dass wir alle vermasseln, und wir alle müssen uns beherrschen.

[Related: Lernen, mit Leuten real zu sein]

[Related: Satans Strategie zur Zerstörung der Familie

Schriftlicher Inhalt für dieses Thema von Daniel Martin.

Diskussionsfragen:

  1. Sieh dir das Video zusammen an oder lade jemanden ein, das Thema zusammenzufassen.
  2. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Video? Stimmst du damit nicht überein? Was ist dir ausgegangen?
  3. Wie haben deine Eltern als Kind Fehler gemacht? Erklären.
  4. Wie hat sich Ihre Wahrnehmung Ihrer Eltern im Alter verändert? Erklären.
  5. Wie hast du als Eltern fummelt? Was ist passiert?
  6. Lesen Sie 1 Corinthians 13: 4-7. Welche Situationen oder Umstände können dazu führen, dass Sie die Geduld verlieren oder sich konzentrieren? Erklären.
  7. Lesen Sie 1 John 1: 9-10. Haben Sie sich jemals entschuldigen müssen oder bitten Sie um Vergebung von Ihren Kindern? Was ist passiert?
  8. Wie würdest du deine häusliche Umgebung zusammenfassen, wenn es darum geht, Fehlverhalten zuzugeben, um Vergebung zu bitten und Gnade und Versöhnung zu zeigen? Erklären.
  9. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.