Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Mehr erfahren

Parenting Teens, die zum Date wollen, können brenzlig werden.

Parenting Teens, die zum Date wollen, können brenzlig werden. Wir haben alle von der tragischen, verbotenen Liebe von Romeo und Julia gehört. Hier sind einige Tipps, wie man in den Gewässern navigieren kann.

[Related: Wann sollten Sie anfangen zu verabreden?]

Grenzen oder Linien im Sand?

Können Sie Ihren Kindern im Teenageralter verbieten, mit jemandem zusammen zu sein, den Sie nicht für richtig halten? Wenn Sie die Eltern sind, lautet die kurze Antwort "Ja". Wenn sie unter Ihrem Dach leben, folgen sie Ihren Regeln. Aber diese harte und schnelle Taktik ist vielleicht nicht die beste.

Über Grenzen mit Ihren Kindern zu sprechen, ist oft eine bessere Strategie als Linien in den Sand zu ziehen, als Reaktion auf nicht genehmigtes Verhalten. Hier sind ein paar Vorschläge für Grenzen, wenn Ihre Kinder das Alter erreichen.

  • Machen Sie eine Liste von Grenzen, bevor Ihre Kinder beginnen, Dinge zu tun, die Sie nicht billigen. Wenn Ihre Kinder im Voraus wissen, was Ihre Erwartungen sind, können Sie vermeiden, einen Kampf über die Grenzen zu führen und sich darauf konzentrieren, wenn diese Grenzen überschritten werden.
  • Ermutigen Sie Gruppeneinstellungen. Teens sollten nicht zu viel Zeit mit jemandem verbringen, den sie mögen.
  • Ermutigen Sie Ihre Kinder, nicht zu einsamen Orten wie einem leeren Keller mit Kindern zu gehen, die ihnen gefallen könnten.
  • Ermutigen Sie Ihre Kinder, die Türen offen zu halten. Geschlossene Türen schaffen ein falsches Gefühl von Einsamkeit und Unabhängigkeit. Offene Türen erinnern die Kinder daran, dass das, was sie tun, bekannt sein kann und dass die Handlungen, die sie ausführen, Ergebnisse außerhalb des Schlafzimmers oder des Kellers haben.

Dies ist keine einmalige Konversation. Du musst ständig mit deinen Kindern über Grenzen, Datierungen und alles andere reden. Halten Sie die Konversation offen, während Sie sich den neuen Herausforderungen Ihrer Kinder stellen.

[Related: Wie weit ist in einer Dating-Beziehung zu weit?]

[Related: Hier ist, was zu tun ist, wenn Sie vor der Ehe Sex hatten]

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Wie alt warst du, als du mit der Verabredung anfingst? Wie viel Engagement hatten deine Eltern in deinem Dating-Leben?
  3. Warum ist es besser, vorher festgelegte Grenzen zu haben, als einfach zu reagieren, wenn etwas passiert, was du nicht gut findest? Geben Sie ein Beispiel dafür, wie dies funktionieren könnte oder wie dies schief gehen könnte.
  4. Wenn du es so hättest, wie alt würden deine Kinder sein, bevor sie miteinander ausgehen? Warum?
  5. Welche Grenzen hast du für deine Kinder, wenn es um das Datieren geht? Wie haben Sie sich für diese Grenzen entschieden?
  6. Mussten Sie die Grenzen mit Ihren Kindern noch anpassen (auch nicht mit Dating)? Erklären.
  7. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.
Angepasst vom Bryan und Tracy YouTube-Kanal. Geschriebener Inhalt von Daniel Martin.