Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Seit zweitausend Jahren gibt es christliche Glaubensüberzeugungen, und in der christlichen Lehre gibt es keinen Mangel an Diskussionen, wenn es um die Doktrin geht. Aber trotz aller kleinen Unterschiede gibt es fünf Grundwahrheiten, auf die sich jede christliche Kirche einigt.

Die wichtigsten Punkte:

  • Die Bibel ist Gottes Wort.
  • Gott ist drei in eins.
  • Jesus ist vollständig Gott.
  • Wir werden durch den Glauben an Jesus Christus gerettet.
  • Es gibt ein Leben nach dem Tod.

Zitieren dieses:

John 11: 25-26 Jesus sagte zu ihr: „Ich bin die Auferstehung und das Leben. Jeder, der an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist. “

Siehe auch: Ewigkeit, Gottes, Jesus, Neue Gläubige, Heil, Trinität

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Welche Fragen hast du zu diesen fünf Grundüberzeugungen?
  3. Was sind andere christliche Überzeugungen, die weit verbreitet sind? Welche Glaubenssätze werden von Christen und Kirchen diskutiert?
  4. Sprechen Sie über einige der gemeinsame Häresien heute. Warum sind sie beliebt?
  5. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Dies ist Teil der Christliche Grundlagen und die Neue Gläubige 101 Serie.