Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Der Apostel Paulus schrieb dreizehn Bücher des Neuen Testaments. Hier ist ein kurzer Überblick über jedes Buch.

Die wichtigsten Punkte:

  1. Romane: Das ist Paulus 'Meisterwerk, wo er die tiefe Notwendigkeit erklärt, dass wir alle mit Gott richtig gemacht werden müssen, und dass dies nur durch das Opfer Jesu Christi am Kreuz möglich ist.
  2. 1 Corinthians: Paulus weist auf die Arten von Sünden hin, in die Kirchen und Christen hineinfallen können, und lädt uns ein, diese Sünden wegzulegen und ein Leben zu führen, das Gott ehrt.
  3. 2 Corinthians: In diesem Brief erfahren wir etwas über den neuen Bund, in dem wir Teil von Christus sind, der zu einem Leben der Anbetung Gottes und des Dienstes an anderen führt.
  4. Galater: Paulus zeigt, dass das Heil nur durch den Glauben an Christus möglich ist. Jeder Zusatz zum Glauben ist ein Kompromiss für das Evangelium.
  5. Epheser: Paulus packt alle Segnungen aus, die uns in Christus gehören. Er zeigt das Wesen des Glaubens und die Kraft der Kirche als das Volk Gottes.
  6. Philipper: Dieser Brief erklärt die tiefe Freude, die wir als Christen im Leben haben sollten. Freude für heute und Freude für morgen.
  7. Kolosser: Jesus steht über allem in der Schöpfung. Wegen seiner Arbeit am Kreuz können wir ein Leben führen, das Gott ehren wird. Paul zeigt uns wie.
  8. 1 Thessalonicher: Paulus gibt uns einen Einblick in unsere Zukunft, spricht über die Rückkehr Christi und wie man sich darauf vorbereitet.
  9. 2 Thessalonicher: Paulus erzählt mehr über unsere Zukunft und die Zukunft der Welt, wenn Jesus zurückkehrt.
  10. 1 Timothy: Paulus erklärt die Organisation der Kirche, die zur Reife führen wird.
  11. 2 Timothy: Das ist Pauls letzter Brief an den Mann, den er betreut hat. Es ist ein persönlicher Brief, der uns Pauls Herz für Gott zeigt.
  12. Titus: Dieser Brief an einen jungen Mann und die Kirche, der er diente, zeigt uns, wie wir uns gegenseitig zur Reife verhelfen können.
  13. Philemon: Paulus schreibt diesen Brief und bittet Philemon, seinem entlaufenen Sklaven, der gerade Christ geworden ist, zu vergeben.

Siehe auch: New Testament, Theologie

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Wie viele von Pauls Briefen hast du gelesen - ganz oder teilweise?
  3. Was ist eine wichtige Wahrheit oder Lektion, an die du dich erinnerst, wenn du einen von Pauls Briefen liest? Warum hat dich das beeinflusst?
  4. Schau dir den Anfang jedes Buches an, das Paulus geschrieben hat. Identifizieren Sie, ob es an eine Person oder an eine Kirche geschrieben wurde.
  5. Wenn Sie sich die Zusammenfassung jedes einzelnen von Pauls Büchern anschauen, welche interessiert Sie am meisten als nächstes? Erklären.
  6. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.