Springe zu den Fragen

Dieses Thema wurde aus der VerfolgenGOD Video Youtube Kanal.

Es ist leicht zu denken, dass wir irgendwie unsere Konten bei Gott "abrechnen" können, indem wir uns gut verhalten - dass wir das Schiff zu unserem ewigen Ziel führen. Jasons Geschichte besteht darin, diese menschliche Tendenz zu überwinden und zu lernen, was es bedeutet, in Christus allein sicher zu sein.

Video Highlights

  • Jason ist ein gebürtiger Utah, der in der vorherrschenden Religion von Utah aufgewachsen ist. Wie Jason es wahrnahm, war die Ewigkeit in dieser Religion etwas, das verdient werden konnte. Es wäre so gut wie er es schaffen könnte.
  • Mit diesen Ideen aufgewachsen, ritt Jason eine spirituelle Achterbahn, in der er sich umarmte und von seinem Glauben wegging. Auch nach der Heirat folgten Jason und seine Frau diesem Muster. Selbst Kinder zu haben, hat nicht dazu geführt, dass sich die Dinge für Jason und seine Familie "zusammenfügen".
  • Jasons Frau schlug vor, eine überkonfessionelle christliche Kirche zu besuchen. Sie sahen schnell, dass sich die Dinge sehr von denen unterschieden, mit denen sie in ihrer Religion aufgewachsen waren. Als Jason hörte, dass die Bibel lehrt, dass Jesus Gott ist (John 1: 1, 14), begann seine Vorstellung von der Ewigkeit an ihren richtigen Platz zu fallen.
  • Jason erkannte, dass seine Ewigkeit durch die Gnade Jesu Christi garantiert wurde, nicht durch seine harte Arbeit. Mit einer neuen Perspektive wird Jason ermutigt, die Wahrheit von Gottes Liebe und Gnade durch den vertrauensvollen Christus zu teilen.

[Related: Zum Glaubens-Moment kommen]

Gott ist heiliger als wir uns jemals vorstellen können. Die Bibel sagt sogar, dass er in "unnahbarem Licht" wohnt (1 Timothy 6: 16). Wir könnten die Ewigkeit nicht verdienen, selbst wenn wir es versuchen würden, und genau das hat Jason verstanden, als er wirklich Jesus Christus verstanden und ihm Glauben geschenkt hat. Er möchte diese gute Nachricht mit allen teilen. Verstehst du die Gnade Gottes allein durch Christus?

Schriftlicher Inhalt für dieses Thema von Daniel Martin.

Diskussionsfragen:

  1. Sieh dir das Video zusammen an oder lade jemanden ein, das Thema zusammenzufassen.
  2. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Video? Stimmst du damit nicht überein? Was ist dir ausgegangen?
  3. Hast du wie Jason und seine Frau in deinem Leben eine "spirituelle Achterbahn" voller Höhen und Tiefen geritten? Bist du jetzt auf dieser Achterbahn? Erklären.
  4. Verstehst du, dass die Bibel lehrt, dass Jesus Gott ist? Warum ist das wichtig?
  5. Ist Jesus für Sie „so zusammengekommen“ wie für Jason? Verstehst du die Gnade Gottes nur durch Christus? Warum sind diese Dinge wichtig?
  6. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Ministerium Werkzeuge: