Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Als Eltern wollen wir alle, dass unsere Kinder die Besten sind, die sie sein können, also ist es die richtige Idee, sie in den Leistungssport zu bringen. Bevor diese Entscheidung getroffen wird, müssen jedoch einige Kosten berücksichtigt werden.

Die wichtigsten Punkte:

  • Kosten #1: Zeit. Diese Kosten beziehen sich sowohl auf Ihre Zeit als auch auf die Zeit Ihres Kindes.
  • Kosten #2: Geld. Die finanziellen Kosten eines Wettkampfsports hängen von dem Sport ab. Für viele Familien ist der Wettkampfsport jedoch mit seinen Finanzen verbunden.
  • Kosten #3: Emotionale Investition. Lassen Sie es nicht zu, dass die Identität Ihres Kindes unabhängig von der Fertigkeitsstufe Ihres Kindes in seine Leistung einfließt.
  • Habe die richtige Perspektive. Als christliches Elternteil besteht Ihr Ziel darin, Ihren Kindern beizubringen, Jesus zu kennen und zu lieben.

Zitieren dieses:

Deuteronomy 6: 5-9 Und du musst den Herrn, deinen Gott, mit deinem ganzen Herzen, deiner ganzen Seele und all deiner Stärke lieben. Und Sie müssen sich voll und ganz diesen Befehlen widmen, die ich Ihnen heute gebe. Wiederholen Sie sie immer wieder für Ihre Kinder. Sprechen Sie darüber, wenn Sie zu Hause sind, unterwegs sind, wenn Sie ins Bett gehen und wenn Sie aufstehen. Binden Sie sie an Ihre Hände und tragen Sie sie als Erinnerung auf Ihre Stirn. Schreiben Sie sie auf die Türpfosten Ihres Hauses und auf Ihre Tore.

Siehe auch: Sportler, Kindererziehung

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Welche Rolle spielt Sport im Leben Ihres Kindes und im Leben Ihrer Familie?
  3. Was kostet Sport zu Ihrer Zeit? Was kostet der Sport zur Zeit Ihres Kindes?
  4. Was sind die finanziellen Kosten von Sport für Ihre Familie? Müssen diese Kosten reduziert werden, um steuerlich verantwortungsvoller zu sein? Was sind einige Möglichkeiten, dies zu tun?
  5. Was sind die emotionalen Kosten des Sports für Ihr Kind?
  6. Lesen Sie Deuteronomium 6: 5-9. Wie beeinflusst das Spielen eines Sports das Streben Ihres Kindes nach Gott?
  7. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Weiter reden: