Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

In allem, was es wert ist, getan zu werden, müssen Sie Ihren Teil tun, lassen Sie andere Ihnen helfen und hängen Sie von Gott ab für das, was nur er tun kann.

Die wichtigsten Punkte:

  • Männer, wir müssen unseren Teil tun.
  • Wir brauchen andere Männer, die ihren Teil dazu beitragen.
  • Gott hat die wichtigste Rolle.

Zitieren dieses:

Galater 6: 2 Teile die Lasten des anderen und gehorche auf diese Weise dem Gesetz Christi.

Siehe auch: Freundschaft, Nur für Männer

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Sprechen Sie über eine Zeit, in der Sie selbst versucht haben, ein Ziel zu erreichen, und es hat nicht so gut geklappt. Was ist passiert?
  3. Teile eine Zeit, in der dir andere geholfen haben und du es geschafft hast.
  4. Wähle eine Lebensumgebung - Zuhause, Kirche oder Arbeit. Beschreibe, was dein wesentlicher Teil ist - die Dinge, die nur du tun kannst - in dieser Rolle.
  5. Was passiert, wenn Sie Ihren Teil in dieser Umgebung nicht tun?
  6. Lesen Sie Galatians 6: 2. Auf welche anderen Männer verlassen Sie sich, um das christliche Leben zu leben? Erklären.
  7. Welche anderen Männer verlassen sich auf dich mit ihren Lasten und Zielen?
  8. Lesen Sie 1 Peter 5: 7. Was lehrt das davon, abhängig von Gott zu sein?
  9. Was sind andere praktische Möglichkeiten, sich auf Gott mit den Dingen zu verlassen, die im Leben am wichtigsten sind?
  10. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Dies ist Teil der aber 101 Serie.