Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Trotz der vielen verschiedenen Religionen lehrt die Bibel, dass Jesus Gott ist. Fünf A's werden dir helfen, dich an diese wichtige christliche Lehre zu erinnern.

Die wichtigsten Punkte:

  1. Jesus besitzt göttliche ATTRIBUTE. Er ist ewig, allgegenwärtig, allwissend, unveränderlich, heilig und sündlos. Dies sind alles Eigenschaften Gottes, doch sie werden Jesus zugeschrieben.
  2. Jesus stellte fest, dass er Gott war. Die Juden verstanden das, was Jesus meinte, weil sie versuchten, ihn zu steinigen, nachdem er es beanspruchte.
  3. Jesus hat göttliche Autorität. Er behauptete nicht nur, er sei Gott, sondern er tat Dinge, die nur Gott tun kann, wie Sünden vergeben, Tote auferwecken und Anbetung annehmen.
  4. Jesu Feinde haben ihm vorgeworfen, Gott zu sein. Es ist klar, dass Jesus wie Gott sprach und handelte.
  5. Jesus wurde von anderen Schriftstellern des Neuen Testaments bestätigt. Die ersten Jünger Jesu lehrten, dass er Gott ist. Um das getan zu haben, mussten sie wirklich glauben, dass er Gott war. Sie hatten gesehen, gehört und bestätigt, dass er derjenige war, für den er sich ausgab.

Zitieren dieses:

John 14: 9 Jesus antwortete: „War ich die ganze Zeit bei dir, Philip, und du weißt immer noch nicht, wer ich bin? Wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen! Warum bittest du mich, ihn dir zu zeigen?

Siehe auch: Evangelismus, Jesus, Theologie

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Viele Menschen kämpfen mit der Lehre von Jesu Göttlichkeit. Warum denken Sie, dass dies ein Problem für viele Menschen und verschiedene religiöse Gruppen ist?
  3. Welches der "fünf A's" von oben ist deiner Meinung nach am wichtigsten für das Verständnis von Jesu Göttlichkeit? Warum?
  4. Lesen Sie Offenbarung 1: 8 und 1: 17-18. Was lehren diese Verse über Jesus Christus?
  5. Warum denken Sie, dass Jesus von den jüdischen religiösen Autoritäten während seines irdischen Wirkens besonders in Bezug auf die Frage seiner Göttlichkeit bekämpft wurde?
  6. Lesen Sie John 17: 20-21. Warum ist die gegenseitige Liebe der Christen ein kraftvolles Zeugnis für die Wahrheit Jesu Christi?
  7. Warum ist es wichtig, dass die biblischen Schriftsteller und ersten Nachfolger Jesu lehrten und glaubten, er sei Gott?
  8. Warum ist die Gottheit Jesu Christi ein so wichtiger christlicher Glaube?
  9. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.