Springe zu den Fragen

Denken Sie an den Garten Eden. Es war ein wunderschöner Ort voller Farbe und Vielfalt. Gott hat diese Schönheit nicht geschaffen, um unbeeindruckt zu sein. Er tat es, um uns Vergnügen zu bereiten.

Genesis 2: 8-10 Dann ist die Herr Gott pflanzte einen Garten in Eden im Osten und dort stellte er den Mann, den er gemacht hatte. Die Herr Gott ließ alle Arten von Bäumen aus dem Boden wachsen - schöne Bäume, die köstliche Früchte hervorbrachten. In die Mitte des Gartens stellte er den Baum des Lebens und den Baum der Erkenntnis von Gut und Böse. Ein Fluss floss aus dem Land Eden, bewässerte den Garten und teilte sich dann in vier Zweige.

Denken Sie an den schönsten Ort, an dem Sie je waren, und multiplizieren Sie diesen Wert mit zehn. So erstaunlich war der Garten Eden. Gott schuf es für Adam und Evas reinen Genuss. Er hätte ihnen nur ein einziges Essen und ein monochromatisches Farbschema geben können. Aber das hat er nicht getan. Er lieferte eine Reihe von Farben und leckeren Früchten.

Gott möchte, dass wir Vergnügen erfahren

Gott möchte, dass wir Freude in unserer Umgebung und in unseren Ehen erfahren. Sex ist eine andere Sache, die Gott geschaffen hat wie schöne Blumen und Früchte. Er hat es aus dem gleichen Grund geschaffen, aus dem er einen wunderschönen Garten geschaffen hat. Sex soll uns auch Freude bereiten. Er hat Sex nicht geschaffen, um uns langweilig und uninteressant zu sein. Er hat es geschaffen, um erfüllend, leidenschaftlich und aufregend zu sein. Er schaffte es, einen Ehemann und eine Frau zusammen zu bringen.

Lass Sex in deiner Ehe nicht langweilig werden

Sex ist ein schöner Ausdruck der Liebe in der Ehe. Es soll erfüllend, erfreulich und verbindend sein. Gott ist traurig zu sehen, dass wir Sex in selbstsüchtige Aktivitäten verwandeln, die mehr von Lust als von Liebe getrieben werden. Er ist traurig, wenn er Ehepartner sieht, die an Sex uninteressiert werden oder sich dieser Lust schrecken oder sie als etwas Dreckiges ansehen.

Genesis 2: 24 Dies erklärt, warum ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlässt und mit seiner Frau verbunden ist, und die beiden sind in einem vereint.

[Verwandtes Thema: Ist es möglich, sich in Ihren Partner zu verlieben?]

[Verwandte Serien: Ehe-Grundlagen]

Diskussionsfragen:

  1. Sieh dir das Video zusammen an oder lade jemanden ein, das Thema zusammenzufassen.
  2. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Video? Stimmst du damit nicht überein? Was ist dir ausgegangen?
  3. Beschreiben Sie den schönsten Ort, den Sie jemals besucht haben. Was hat es dir schön gemacht? Wie hat es dich beeinflusst, dort zu sein?
  4. Was bedeutet es für dich, dass Gott möchte, dass wir auch im Sex Freude empfinden?
  5. lesen Genesis 2: 24. Was symbolisiert Sex und warum ist es wichtig für eine gesunde Ehe?
  6. Würdest du sagen, dass Sex momentan eine Stärke oder Schwäche in deiner Ehe ist?
  7. Wenn eine Schwäche, warum denkst du das ist? Wie können Sie beide daran arbeiten, gesunde Veränderungen herbeizuführen?
  8. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.