Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Gott offenbart sich uns, aber seine wahre Natur geht über unser begrenztes Verständnis hinaus.

Die wichtigsten Punkte:

  • Wir können Gott nicht verstehen. Gott offenbart sich uns auf eine Weise, die wir verstehen können, aber die vollständige Fülle seiner Natur geht über das menschliche Verständnis hinaus.
  • Gott ist transzendent. Wenn wir Gott aus unserer begrenzten, menschlichen Perspektive sehen, wird es in gewisser Weise Sinn machen. Auf andere Weise wird Gott unsere Kategorien brechen.
  • Der Menschensohn Der Menschensohn erhebt sich in Gottes Raum und sitzt zu seiner Rechten, und die gesamte Menschheit verehrt ihn neben Gott. Diese Person ist ein Teil von Gottes Identität.
  • Gott im Neuen Testament. Jesus bezeichnete sich am häufigsten als den Sohn des Menschen. In den Berichten des Evangeliums wird Jesus als völlig menschlich dargestellt, aber auch mit dem OT-Gott Israels, Jahwe, gleichgesetzt.

Zitieren dieses:

Acts 17: 28 (NIV) Denn in ihm leben und bewegen wir uns und haben unser Wesen.

Siehe auch: Gottes, Theologie, Trinität

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Was denkst du, sind die verwirrendsten oder schwierigsten Bereiche in Gottes Natur? Warum?
  3. Stimmen Sie zu, dass Gott unsere Kategorien bricht? Erklären.
  4. Was bedeutet es, dass Gott "transzendent" ist? Erklären.
  5. Lesen Sie Exodus 3: 14. Warum denkst du, das ist Gottes Antwort, als Mose ihn fragt: "Wen soll ich sagen, hat mich gesandt?"
  6. Lesen Sie Daniel 7: 13-14. Warum hat Jesus sich so oft als "Sohn des Menschen" bezeichnet?
  7. Lesen Sie John 1: 1 und John 17: 24. Was lehren diese Verse über Jesus Christus?
  8. „Es geht darum, Gott nicht vollständig zu verstehen - als wäre das überhaupt möglich. Es geht darum, Gott zu kennen und von Gott erkannt zu werden, damit wir an seiner Liebe teilnehmen können. “Wie sollte diese Aussage in unserem Leben aussehen?
  9. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.