Springe zu den Fragen

Dieses Thema wurde aus der Joseph Solomon Youtube Kanal.

Wenn du in deiner Beziehung zu Gott tiefer gehen willst, ist ein wichtiger Schritt, tiefer in dein Studium seines Wortes, der Bibel, zu vertiefen.

Ausklappen

Sich willkürlich auf eine Seite zu öffnen und auf einen Vers zu zeigen, ist kein effizienter Weg, die allgemeine Botschaft der Bibel zu verstehen. Die Bibel ist eine Geschichte mit einem Anfang, einer Mitte und einem Ende, und genau wie du verwirrt sein könntest, wenn du einen Film halbwegs betrittst, gibt es eine Menge, die dir entgeht, wenn du in der Bibel herumspringst, ohne zu verstehen, wie sie gelegt ist aus.

[Related: 3 Tipps zum Lesen der Bibel

Beginne mit den Evangelien

Wenn die Bibel eine Geschichte ist, würdest du wahrscheinlich denken, dass du am Anfang anfangen solltest. Aber wenn Sie etwas über Jesus lernen wollen, müssen Sie mit den Evangelien beginnen - Matthäus, Markus, Lukas und Johannes. Genesis ist wichtig und du solltest es lesen. Es sagt Jesus voraus (Genesis 3: 15), aber es ist nicht der beste Ort, um anzufangen, wenn du seine Wunder und Lehren sehen willst.

Gehe zu den Briefen

Die Briefe, die Paulus und andere frühe Nachfolger Jesu geschrieben haben, sind ein guter Weg, um zu sehen, was frühe Christen glaubten und lehrten. Sie geben uns eine Richtlinie des Glaubens und der Praxis.

[Related: Die Bücher, die Paulus schrieb]

Alte Testament Bücher für Anfänger

Wenn du neu in der Bibel oder im Alten Testament bist, versuche mit Psalmen und Sprichwörtern zu beginnen. Diese Bücher enthalten Weisheit und Loblieder, die leicht zu verstehen sind, ohne ein Bibelgelehrter zu werden.

[Related: Die Einführung der Psalmen]

Konstante Zeit und Ort

Es ist wichtig, diszipliniert zu sein und die Gewohnheit des Bibellesens zu entwickeln. Fange klein an, um dich nicht zu überwältigen. Tatsache ist, dass wir Zeit und Raum für die Dinge schaffen, die wir wirklich tun wollen. Wenn Sie also wirklich Gottes Wort lesen und es verstehen wollen, wird es für Sie zur Priorität werden. Keine Ausreden!

Welche Übersetzung?

Aus diesen Tagen gibt es viele englische Übersetzungen. Auf trageGOD.org verwenden wir typischerweise die New Living Translation. Andere großartige, lesbare Übersetzungen sind die New International Version und die English Standard Version. Sie können eine riesige Liste englischer Bibelübersetzungen (und andere Sprachen auch!) Bei biblegateway.com finden.

[Related: Welche Bibelübersetzung sollte ich wählen?]

Bibelleseplan

Es gibt viele Bibellesepläne, die dir helfen können, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Lies nicht nur, um zu sagen, dass du gelesen hast. Lies, um Weisheit zu erlangen und auf dein Leben anzuwenden.

[Related: Die Bibel als jüdische Meditationsliteratur | Wie man die Bibel studiert #4]

Vergleichen Sie sich nicht

Zwei Probleme können entstehen, wenn Sie sich mit anderen vergleichen. Sie werden sich entmutigen, wenn Sie sehen, dass Sie nicht so weit sind wie jemand anderes, oder Sie werden stolz sein, wenn Sie sich anderen überlegen fühlen.

[Verwandte Serien: Bibelgrundlagen]

Du kommst nie "an", wenn es darum geht, Gottes Wort zu studieren. Der Punkt ist nicht, dass Sie die Bibel beherrschen, sondern dass die Bibel Sie beherrscht. So sieht echte christliche Reife aus, und dazu führt ein diszipliniertes, treues Studium der Bibel.

[Related: Biblisches Wissen entspricht nicht der spirituellen Reife]

Schriftlicher Inhalt für dieses Thema von Daniel Martin.

Diskussionsfragen:

  1. Sieh dir das Video zusammen an oder lade jemanden ein, das Thema zusammenzufassen.
  2. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Video? Stimmst du damit nicht überein? Was ist dir ausgegangen?
  3. Seit wann liest du die Bibel? In welchem ​​Buch hast du angefangen zu lesen? Warum hast du dieses Buch gewählt, und hast du es hilfreich gefunden, in deinem Glauben zu wachsen?
  4. Wirfst du herum, wenn du die Bibel liest? Wie findest du das hilfreich für dein spirituelles Wachstum? Oder hast du es tatsächlich als nicht hilfreich empfunden? Erklären.
  5. Hast du jemals die Evangelien gelesen? Wenn ja, welches ist dein Favorit und warum?
  6. Hast du jemals einige oder alle Buchstaben im Neuen Testament (NT) gelesen? Wenn ja, welche bevorzugen und warum?
  7. Hast du jemals ein paar Bücher des AT gelesen? Wenn ja, welche bevorzugen Sie und warum?
  8. Welche Bibelübersetzung haben (oder haben Sie)? Was sind die positiven und negativen Aspekte dieser verschiedenen Übersetzungen?
  9. Bewerten Sie Ihre Bibellesengewohnheit auf einer Skala von 1-10, wobei 10 am besten und 1 am schlechtesten ist. Warum bewertest du dich so?
  10. Welche Schritte sollten Sie ergreifen, um Ihren Self-Score aus der vorherigen Frage zu verbessern?
  11. Kennst du jemals jemanden, der sein bibel / theologisches Wissen immer mit anderen vergleicht? Beschreibe diese Person.
  12. Warum ist es wichtig, sich nicht mit anderen zu vergleichen, wenn es um biblisches / theologisches Wissen geht?
  13. "Der Punkt ist nicht, dass Sie die Bibel beherrschen, sondern dass die Bibel Sie beherrscht."Was bedeutet es, von Gottes Wort" beherrscht "zu werden? Welche Worte und Beispiele würden einen solchen Christen beschreiben?
  14. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Ministerium Werkzeuge: