Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Dies ist Teil 3 der Ehe-Mentoring Serie.

Sich zum ersten Mal mit einem Paar zu treffen, kann einschüchternd wirken, aber es ist tatsächlich einfach. Zeit zu verbringen, Rapport aufzubauen und über die Erwartungen für Mentoring zu sprechen, wird helfen, eine Richtung und den richtigen Ton für die Mentoring-Beziehung zu bestimmen.

Die wichtigsten Punkte:

  1. Es ist in Ordnung, ein wenig über dich selbst zu reden, wenn du ein neues Paar triffst, und ein Ehepartner kann oft verschlossener sein als ein anderer. Der Raum ist sicher, also zeig es.
  2. Es ist wichtig, frühzeitig zu erkennen, wo das Paar mit Christus wandelt. Es ist auch wichtig zu erfahren, was sie von Mentoren zu gewinnen hoffen.
  3. Es ist wichtig, den Ton anzugeben, Rapport aufzubauen und eine Beziehung aufzubauen. Sie haben einfach Gespräche mit dem anderen Paar.
  4. Bei der Verwendung der "reachGOD.org" -Tools ist es wichtig, dem Paar bei der Navigation auf der Website zu helfen, da unsere Mentoring-Methode davon ausgeht, dass Sie es verwenden.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Thema für das nächste Treffen planen.

Bibeltext:

Galater 6: 2 Trage die Lasten des anderen und erfülle auf diese Weise das Gesetz Christi.

Siehe auch: Ehe

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Auf welche Weise kannst du einem neuen Paar zeigen, dass du "den Raum für Gespräche sicher hast"?
  3. Wie kann man beurteilen, wo ein Paar auf dem Weg mit Christus ist? Was sind Warnzeichen oder andere zu beachtende Punkte?
  4. Was sind einige Möglichkeiten, um zu helfen, das Paar zu den Werkzeugen auf everageGOD.org zu akklimatisieren?
  5. Warum ist es wichtig, ein Meeting immer zu beenden, indem Sie das Thema für das nächste Meeting festlegen?
  6. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.
Schriftlicher Inhalt für dieses Thema von Daniel Martin.