Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Wenn Sie betrogen wurden, kann es schwer vorstellbar sein, dass es eine Hoffnung gibt, dass diese Beziehung voranschreitet.

Die wichtigsten Punkte:

  • Hier sind 5-Lektionen, die uns helfen werden, wieder Vertrauen bei Menschen aufzubauen, die uns zutiefst verletzt haben:
    1. Vertrauen braucht Zeit. Wenn das Vertrauen gebrochen ist, ist es ein langer Weg zurück. Es gibt keine Abkürzung, wenn es darum geht, Vertrauen wieder aufzubauen, es erfordert Geduld und Beständigkeit.
    2. Wir müssen das Risiko eingehen, wieder verletzt zu werden. Dies ist eine der schwierigsten Wahrheiten, die es zu bewältigen gilt, aber die Realität vertraut erneut darauf, dass Sie sich für wiederholte Angriffe anfällig machen. Sie müssen feststellen, ob Sie diese Person genug schätzen, um sich wieder dort draußen zu zeigen.
    3. Menschen müssen getestet werden, bevor sie vertrauenswürdig sind. Sie müssen nach Anzeichen von Veränderungen bei den Menschen suchen, die Sie verletzt haben. Achten Sie auf Reue und Reue.
    4. Lassen Sie sich nicht von vergangenen Verletzungen an zukünftigen Segnungen hindern. Es ist leicht, eine Mauer zu errichten, wenn Sie verletzt wurden, aber das könnte Sie davon abhalten, jemandem, der großartig ist, Ihr Herz zu geben.
    5. Wenn sich jemand Ihr Vertrauen verdient hat, geben Sie ihm Ihr volles Vertrauen. Wenn Ihnen jemand bewiesen hat, dass er sich verändert hat, bewahren Sie ihn nicht für den Rest seines Lebens auf. Es gibt einen Punkt, an dem das Beste ist, vorwärts zu gehen und nicht zurückzublicken.

Zitieren dieses:

Vertrauen ist wie ein Radiergummi, es wird mit jedem Fehler kürzer.

Siehe auch: Beziehungen, Vergebung

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Beschreiben Sie, wann jemand Ihr Vertrauen gebrochen hat. Würdest du sagen, dass du ihnen Vertrauen gegeben hast, als sie es noch nicht verdient hatten? Erklären.
  3. Welche der 5-Lektionen hat Sie am meisten beeindruckt. Warum?
  4. Was sind einige Anzeichen dafür, dass jemand bereut hat und bereit ist, wieder vertraut zu werden?
  5. Warum ist es wichtig, andere nicht für die Fehler der einen Person zu bestrafen, die Sie verletzt hat?
  6. Lesen Sie Colossians 3: 12-13. Was sagt uns diese Stelle? Wie haben Sie vergangene Fehler über jemandes Kopf gehalten, obwohl sie hart daran gearbeitet haben, Ihr Vertrauen zurückzugewinnen? Wie würden Sie sich fühlen, wenn Ihnen jemand etwas antun würde?
  7. Wie können Sie diese Lektionen jetzt auf eine Situation in Ihrem Leben anwenden?
  8. Gibt es einen Schritt, den Sie anhand des heutigen Themas machen müssen?

Weiter reden: