Springe zu den Fragen

Der Glaube an Christus verändert alles. Es gibt dir eine neue Einstellung, die nicht nur für die Kirche, sondern für den Alltag ist. Im christlichen Leben geht es um Hingabe: zu Gott zu seinen Bedingungen zu kommen, nicht zu dir. Wir sind nicht perfekt als Nachfolger Jesu, sondern wir richten unser Herz mit einer beständigen Buße auf Gott aus.

Diskussionsfragen:

  1. Sieh dir das Video zusammen an oder lade jemanden ein, das Thema zusammenzufassen.
  2. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Video? Stimmst du damit nicht überein? Was ist dir ausgegangen?
  3. Was sind einige Anzeichen dafür, dass Ihre „Einstellung“ gegen Gott war, bevor Sie Christ wurden?
  4. Was sind Anzeichen dafür, dass deine Einstellung zu Gott als Christ ist?
  5. Lesen Sie 2 Corinthians 7: 10-11. Beschreibe den Unterschied zwischen "weltlichem Leid" und "göttlichem Leid".
  6. Rede über die drei Dinge, die uns helfen, Gott zu ehren in unserem täglichen Leben. Hast du all diese bei der Arbeit? Erklären.
  7. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Ministerium Werkzeuge: