Springe zu den Fragen

Dieses Thema wurde aus der Entschleierte Frau Youtube Kanal.

Hast du jemals eine andere Frau beneidet? Du vergleichst dich mit dem, was sie haben, und dann fühlst du dich schlecht über dich selbst. Du wirst in deinem Herzen unzufrieden, weil du fühlst, dass dir etwas fehlt. Diese Art von Neid kann sich auch in unsere Ehen einschleichen.

1. Korinther 13 Liebe beneidet nicht ...

Es ist leicht, in der Ehe unzufrieden zu werden, wenn Sie Ihren Ehemann mit anderen vergleichen. Vielleicht siehst du einen anderen Mann, der in der Öffentlichkeit liebevoll zu seiner Frau steht, und plötzlich zweifelst du, dass deine Ehemänner dich lieben. Neid führt niemals zur Befriedigung, und die Bibel sagt uns, dass die Liebe selbst nicht beneidet.

Video Highlights:

  • Neid und Bitterkeit bekämpfen. Überlegen Sie, diese Herausforderung anzunehmen. Wann immer du dich neidisch fühlst, nimm ein Blatt Papier und schreibe alles auf was du dankbar bist. Bete über diese Liste und danke Gott für die Dinge, die du geschrieben hast. Teilen Sie Ihre Liste mit Ihrem Ehemann und lassen Sie ihn spezifisch die Sachen wissen, für die Sie für ihn dankbar sind.
  • Ein Herz in Frieden haben. Sprichwörter sagen, dass ein Herz des Friedens dem Körper Leben gibt, aber Neid verfault die Knochen. Denken Sie daran, wenn Sie ein Herz voller Frieden wollen, müssen Sie nicht unzufrieden sein mit dem, was Sie haben. Sei dir bewusst, wie Gott dich gesegnet hat und sei dankbar. Sag es laut. Sag Gott, warum du dankbar bist und sag deinem Mann, wofür du dankbar bist (Sprüche 14: 30).

Diskussionsfragen:

  1. Sieh dir das Video zusammen an oder lade jemanden ein, das Thema zusammenzufassen.
  2. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Video? Stimmst du damit nicht überein? Was ist dir ausgegangen?
  3. Auf welche Weise hast du dich mit anderen Frauen verglichen? Wie fühlst du dich?
  4. Hast du jemals die Qualitäten des Ehemannes eines Freundes betrachtet und bist dann unzufrieden mit deinem eigenen? Gibt es einige Möglichkeiten, wie du diese Unzufriedenheit deinem Mann auf subtile oder nicht so subtile Weise mitteilen kannst?
  5. Wie hat sich deine Unzufriedenheit auf deine Ehe ausgewirkt?
  6. Lies Römer 8: 32 Was denkst du über Gott, wenn du diesen Vers liest? Wie wirkt sich das auf deinen Neid aus?
  7. Lesen Sie Sprüche 14: 30. Dieser Vers scheint darauf hinzuweisen, dass Neid innere Schäden verursacht. Wie denkst du, dass das wahr sein könnte?
  8. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.