Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Ihre Beziehung zu Gott beginnt, wenn Sie als Jesus Christus auf den Jesus der Bibel vertrauen. Aber was genau bedeutet es, die "richtigen Informationen" über Jesus zu haben?

Die wichtigsten Punkte:

  • Jesus ist Gott. (John 1: 1-4.)
  • Er lebte ein sündloses Leben. (Hebräer 4: 15.)
  • Er ist am Kreuz gestorben.
  • Er ist von den Toten auferstanden.

Zitieren dieses:

Hebrews 4: 15 Dieser Hohepriester von uns versteht unsere Schwächen, denn er hat all die gleichen Prüfungen bestanden wie wir, und er hat nicht gesündigt.

Siehe auch: Jesus, Heil

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Wie unterscheidet sich das biblische Bild von Jesus von dem Bild von Jesus, auf dem du aufgewachsen bist?
  3. Lesen Sie John 1: 1-4. Was sagt das über die Natur und die Identität von Jesus (das "Wort") aus?
  4. Welchen Unterschied macht es, ob Jesus Gott ist oder nicht?
  5. Lies Hebräer 4: 15. Wie muss es ausgesehen haben, dass Jesus nie gesündigt hat?
  6. Warum ist Jesus der Einzige, dessen Tod für menschliche Sünden bezahlen könnte?
  7. Lies Römer 4: 25. Wie trägt die Auferstehung Jesu dazu bei, uns mit Gott in Einklang zu bringen?
  8. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.