Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Hast du dich jemals gefragt, was du tun kannst, um deinen Glauben wachsen zu lassen? Wir möchten Gott näher kommen, aber wie erhöhen wir unseren Glauben?

Die wichtigsten Punkte:

  • Wenn du einen Vertrauensvorschuss nehmen und Gott das erste Mal vertrauen musst, ist es erschreckend! Im vollen Glauben hinauszugehen, ist beängstigend und kann uns herausfordern.
  • Wenn du das zweite Mal einen Vertrauensvorschuss mit Gott machen musst, kannst du zum ersten Mal zurückblicken und dich daran erinnern, wie treu er war. Ihm zu vertrauen ist jedes Mal einfacher.
  • Genau wie eine Hängematte wird Gott dich immer halten. Unser Leben ist in seinen Händen sicher.

Zitieren dieses:

Joshua 1: 9 Dies ist mein Befehl - sei stark und mutig! Sei nicht ängstlich oder entmutigt. Für die Herr Dein Gott ist bei dir, wo auch immer du hingehst.

Siehe auch: Spirituelles Wachstum, Vertrauen

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Haben Sie jemals eine Hängematte aufgestellt oder etwas getan, in das Sie sich unwohl oder zögerlich hineingezogen fühlten? Wie hat sich das angefühlt?
  3. Auf welche Weise glaubst du, dass Gott dir in der Vergangenheit treu geblieben ist?
  4. Warum denkst du, dass es einfacher ist, Gott zu vertrauen, wenn wir zum zweiten Mal einen Vertrauensvorschuss nehmen müssen? Teilen Sie ein Beispiel.
  5. Wie können Sie eine aktivere Rolle spielen, wenn Sie Gott jeden Tag vertrauen?
  6. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.