Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Dies ist das erste Thema unserer Relapse Prevention-Serie. Von der Sucht frei zu sein ist eine Sache, aber wir müssen fleißig sein, um frei zu bleiben.

Die wichtigsten Punkte:

  • Es ist wichtig zu verstehen, dass Rückfall ein Prozess ist und kein Ereignis. Ein Rückfall besteht normalerweise aus drei Schritten.
    • Emotional: Sie fühlen sich deprimiert und verlieren einige Ihrer wichtigen Gewohnheiten. (HALT - hungrig, wütend, einsam und müde)
    • Mental: Sie erleben alte Geschichten wieder oder verzaubern sogar die Tage, an denen Sie sie benutzt haben.
    • Physisch: Sie beginnen wieder zu verwenden.
  • Seien Sie sich dieser Stadien bewusst und stoppen Sie sich selbst, bevor Sie die physische Stufe erreichen, in der Sie sich tatsächlich befinden.

Zitieren dieses:

2 Korinther 10: 5… Nimm jeden Gedanken gefangen und mache ihn gehorsam gegenüber Christus.

Siehe auch: Sucht, Regeneration

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Können Sie ein Beispiel nennen, als Sie hungrig, wütend, einsam oder müde waren (HALT)? Wie haben diese Gefühle Ihre Gefühle oder Gedanken negativ beeinflusst?
  3. Stimmen Sie zu, dass ein Rückfall ein Prozess ist und kein Ereignis? Erklären.
  4. Können Sie sich irgendwelche "Warnzeichen" vorstellen, die gerade in Ihrem Leben vor sich gehen? Welche praktischen Möglichkeiten gibt es, um sie wieder unter Kontrolle zu bringen?
  5. Können Sie ein Beispiel für eine Zeit nennen, in der Sie das Band in Gedanken durchgespielt haben, was Sie daran hinderte, zurückzufallen?
  6. Lesen Sie 2 Corinthians 10: 5. Welche Gedanken müssen Sie jetzt gefangen nehmen?
  7. Lesen Sie Philipper 4: 7. Glaubst du, dass Gott daran interessiert ist, dir zu helfen? Wenn ja, sind Sie bereit, um Hilfe zu bitten?
  8. Gibt es einen Schritt, den Sie anhand des heutigen Themas machen müssen?