Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Mehr erfahren

Neue Mütter kämpfen oft um die neue Realität, sich um ein Kind zu kümmern. Kombinieren Sie das mit Social Media und Sie fangen an, sich mit anderen zu vergleichen.

Die wichtigsten Punkte:

  • Eine neue Mutter zu sein, verändert dein Leben und überholt deinen Tagesablauf.
  • Durchsuchen sozialer Medien kann neue Mütter dazu bringen, sich unangemessen und ängstlich zu fühlen. Es ermutigt sie, das Vergleichsspiel mit anderen Frauen zu spielen.
  • Versuchen Sie, Ihr Smartphone niederzulegen und Ihren Kopf mit Anbetungsmusik und Gottes Wort zu füllen, anstatt Ideen und Bilder aus sozialen Medien.

Zitieren dieses:

1 John 2: 15-16 Liebe nicht diese Welt noch die Dinge, die sie dir anbietet, denn wenn du die Welt liebst, hast du nicht die Liebe des Vaters in dir. Denn die Welt bietet nur ein Verlangen nach körperlichem Vergnügen, ein Verlangen nach allem, was wir sehen, und Stolz auf unsere Errungenschaften und Besitztümer. Diese sind nicht vom Vater, sondern von dieser Welt.

Siehe auch: Kindererziehung, Soziale Medien, Frauen

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Nennen Sie drei alltägliche Gewohnheiten, bevor Sie eine neue Mutter wurden. Nenne drei alltägliche Gewohnheiten, die du jetzt als Mutter machst.
  3. Teilen Sie eine Zeit, in der Sie das "Vergleichsspiel" mit einer anderen Mutter oder Frau gespielt haben. Ist es für dich als neue Mutter schwerer? Erklären.
  4. Nennen Sie ein Beispiel, wie Menschen die besten Teile ihres Lebens in sozialen Medien posten.
  5. Lesen Sie 1 John 2: 15-16. Was sind einige der "Heißhungerattacken", die diese Welt bietet? Wie kann ein Christ diesen Heißhunger vermeiden?
  6. Welche Gewohnheit können Sie in Ihrem Alltag entwickeln, um sich regelmäßig mit Gottes Wahrheit zu ernähren? Geben Sie eine genaue Zeit und einen Ort an, um sicherzustellen, dass diese Gewohnheit Teil Ihres täglichen Lebens wird.
  7. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.
Dieses Thema wurde aus der Gesprächs-Studio Youtube Kanal.