Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Lernen Sie ein einfaches dreiteiliges Framework, das Ihnen hilft, den Unterschied zwischen dem Glauben an etwas in Ihrem Kopf und dem Handeln aus Ihrem Herzen heraus zu verstehen.

Die wichtigsten Punkte:

  • Gute Gewohnheiten fangen damit an, wie du denken. Die Welt ernährt uns alle Arten von Lügen. Wenn Sie lernen können, was die Bibel sagt, sind Sie auf dem Weg, Ihre Denk- und Handlungsweise zu ändern.
  • Gute Gewohnheiten bewegen sich wie Sie fühlen. Wenn etwas, von dem Sie glauben, dass es Ihnen in den Bauch geht, kaufen Sie es auf eine ganz neue Ebene.
  • Gute Gewohnheiten liegen auf der Hand do. Die beständigsten Gewohnheiten haben Ausdauer. Diese Überzeugung auf Bauchebene wird in alltägliche Handlungen umgewandelt, die alle sehen können.
  • Gott verspricht den Menschen, die Christus annehmen, eine Überzeugung auf innerer Ebene, die ihnen den Heiligen Geist gibt, um ihre täglichen Entscheidungen zu stärken. Davon sprach der Prophet Ezekiel in Ezekiel 36: 26-27.

Zitieren dieses:

Ezekiel 36: 26-27 Und ich werde dir ein neues Herz geben, und ich werde dir einen neuen Geist geben. Ich werde dein steiniges, störrisches Herz herausnehmen und dir ein zärtliches, ansprechendes Herz geben. Und ich werde meinen Geist in dich setzen, so dass du meinen Anordnungen folgst und darauf achtest, meinen Vorschriften zu gehorchen.

Siehe auch: Christliches Leben, Habits, Spirituelles Wachstum

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Können Sie sich etwas einfallen lassen, das über den intellektuellen Glauben hinausgeht? Worüber sind Sie von Herzen überzeugt?
  3. Nennen Sie ein Beispiel für etwas, das Ihnen in jungen Jahren erzählt wurde, es aber auf Herzebene nicht wirklich akzeptierte. Haben Sie in Ihrem Alltag nach diesem Prinzip gehandelt? Erklären.
  4. Lesen Sie Ezekiel 36: 26-27. Warum war es für Gottes Volk im Alten Testament so schwer, ein "zärtliches, reaktionäres Herz" gegenüber Gott zu haben? Warum haben Christen heute einen Vorteil?
  5. Gibt es einen Schritt, den Sie anhand des heutigen Themas machen müssen?