Springe zu den Fragen

Wenn Sie in Ihrer Kirche oder in Ihrem Dienst führend sind, sollten Sie sich verpflichten, zu geben und nicht nur zu dienen. (Siehe 2 Corinthians 8: 7.)

Highlights:

  • Gott zu ehren. Christen sollten Gott ehren, und das Geben macht es klar.
  • Geben sollte regelmäßig sein. Es sollte nicht nur getroffen werden, wenn es in der Kirche ein besonderes Bedürfnis gibt.
  • Geben sollte angemessen sein. Wenn du viel Geld machst, solltest du ein größerer Geber sein als derjenige, der das nicht tut. Verwenden Sie den 10% Zehnten als Maßstab für Ihr Geben - aber gehen Sie darüber hinaus, wenn Sie wachsen.
  • Geben sollte Opfer sein. Sie sollten bereit sein, in Ihrem Geben zu opfern, nicht nur, wenn es in Ihrem Budget bequem ist.

[Related: Großzügigkeit priorisieren]

Diskussionsfragen:

  1. Sieh dir das Video zusammen an oder lade jemanden ein, das Thema zusammenzufassen.
  2. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Video? Stimmst du damit nicht überein? Was ist dir ausgegangen?
  3. Hast du es jemals zur Gewohnheit gemacht, einer Gemeinde oder einem Dienst zu geben? Erklären.
  4. Lesen Sie 2 Corinthians 8: 7-9. Warum sollten wir motiviert sein zu geben? Machen Sie eine Liste.
  5. Geben sollte regelmäßig, angemessen und Opfer sein. Welches ist das Schwierigste für dich? Welches ist am einfachsten? Warum?
  6. Glaubst du, der Zehnte ist biblisch? Warum oder warum nicht?
  7. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.
  8. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.