Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Mehr erfahren

Hast du jemals darüber nachgedacht, wie klein unser Leben in der Weite der Ewigkeit ist? Das Leben ist kurz und wir sollten es zählen lassen.

Die wichtigsten Punkte:

  • Wir verbringen zu viel Zeit damit, jetzt und nicht später darüber nachzudenken.
  • Unser Ziel ist es nicht, uns bequem zu fühlen, sondern auf Mission zu leben. (1 Korinther 9: 24.)
  • Wir haben eine Chance in diesem Leben auf der Erde, also verschwenden wir sie nicht. (Hebräer 12: 1.)

Zitieren dieses:

1 Corinthians 9: 24-27 Ist dir nicht klar, dass in einem Rennen jeder rennt, aber nur eine Person den Preis bekommt? Also renn um zu gewinnen! Alle Athleten werden in ihrem Training diszipliniert. Sie tun es, um einen Preis zu gewinnen, der verblassen wird, aber wir tun es für einen ewigen Preis. So laufe ich mit Absicht in jedem Schritt. Ich bin nicht nur Shadowboxing. Ich diszipliniere meinen Körper wie ein Athlet und trainiere ihn so, dass er tut, was er sollte. Sonst befürchte ich, dass ich selbst nach der Predigt zu anderen disqualifiziert werden könnte.

Siehe auch: Ewigkeit, Nur für Männer, Zweck

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Haben Sie jemals eine Erfahrung gemacht, die Sie veranlasst hat, über die Kürze des Lebens nachzudenken? Erklären.
  3. Lesen Sie James 4: 14. Warum ist es wichtig, über die Kürze des Lebens nachzudenken?
  4. Wie viel denkst du über die Ewigkeit in einer durchschnittlichen Woche nach? Wie viel denkst du über temporäre Sachen?
  5. Lesen Sie Colossians 3: 1-2. Wie kann die Realität der Ewigkeit unsere Prioritäten ändern?
  6. Lies Philipper 3: 13-14. Fassen Sie das Leitbild des Paulus aus diesen Versen zusammen? Was ist dein?
  7. Schreiben Sie einen persönlichen Aktionsschritt basierend auf dieser Konversation.

Dies ist Teil der aber 101 Serie.