Schau dir das Video oben an und sprich darüber mit einer Gruppe oder einem Mentor. Erfahren Sie mehr.

Wenn wir sagen, dass "Jesus rettet", denken wir oft, dass dies nur bedeutet, dass uns unsere Sünden vergeben werden. Aber die biblische Idee der Erlösung ist viel größer als diese und bietet eine Rettung, die alles beeinflusst.

Die wichtigsten Punkte:

  • Jesus rette uns von der bösen Macht dieser Welt.
  • Jesus rettet uns vor dem Fluch des Gesetzes des Alten Testaments.
  • Jesus rettet uns vor Satans Macht.
  • Jesus rettet uns vor dem gerechten Gericht Gottes.

Zitieren dieses:

Galater 3: 13 Aber Christus hat uns vor dem vom Gesetz ausgesprochenen Fluch gerettet. Als er am Kreuz aufgehängt wurde, nahm er den Fluch für unser Fehlverhalten auf sich.

Siehe auch: Jesus, Neue Gläubige, Heil

Rede darüber
  1. Wie ist deine erste Reaktion auf dieses Thema? Was ist dir ausgegangen?
  2. Hat Jesus dich gerettet? Wovor hat er dich persönlich gerettet?
  3. Welche der oben genannten Gefahren ist für Sie am beängstigendsten? Warum?
  4. Lesen Sie Epheser 2: 8-10. Was lehren diese Verse über Gottes Absicht, uns durch Jesus Christus zu retten?
  5. Das Neue Testament spricht von der Errettung in Jesus Christus sowohl als Moment des ersten Glaubens als auch als Prozess, in dem Menschen immer mehr zu Menschen werden, die sich wie Jesus verhalten. Haben Sie das in Ihrem eigenen Leben oder im Leben anderer Menschen gesehen? Erklären.
  6. Gibt es einen Schritt, den Sie anhand des heutigen Themas machen müssen?